Nebenjobs - Schnellsuche

Promotionjobs Essen

Wer in Essen wohnt, der ist eigentlich im gesamten Ruhrgebiet zu Hause. Die Wege in die umliegenden Großstädte sind enorm kurz, so dass es sich problemlos beispielsweise in Bochum wohnen und in Essen studieren lässt - oder umgekehrt. In beiden Fällen profitieren Studierende von dem riesigen Kultur-, Sport- und Freizeitangebot des ehemaligen Kohlenpotts. Ob Schwimmbad oder Laufbahn, Theater oder Kino, Studentenkneipe oder Szeneclub - die meisten Einrichtungen liegen hier nur einen Katzensprung entfernt.

Auch in puncto Nebenjob hat das Ruhrgebiet für Studentinnen und Studenten einiges zu bieten. Promotionjobber beispielsweise kommen hier voll auf ihre Kosten. Allein in Essen befindet sich ein eigenes Messegelände, das regelmäßig nationale und internationale Fachbesucher empfängt - ideal für alle, die einige Tage zum Beispiel als Hostess Messeluft schnuppern möchten. Einige Aussteller suchen direkt nach passenden Promoter/-innen, andere beauftragen spezielle Agenturen hierfür. Promotionjobber in Essen sollten also beide Wege nutzen, um an passende Aufträge zu kommen - die (kostenlose) Registrierung in einer Promotion-Agentur und die Direktbewerbung auf offene Promotionstellen.

Übrigens: Welche Voraussetzungen man mitbringen muss, variiert je nach Promotion-Aktion. Auf Messen werden oft sehr genaue Anforderungen an das Aussehen der Promoter/-innen gestellt, bis hin zur Kleidergröße. Andere Aufträge erfordern spezifisches Fachwissen beispielsweise aus dem Studium. Darüber hinaus gehören Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit und ein freundliches Auftreten zu den wichtigsten Eigenschaften eines jeden Promotionjobbers.